Service
Login
HOME

/ News / „Theo“ Award zum fünften Mal an Sonax vergeben

„Theo“ Award zum fünften Mal an Sonax vergeben

Sonax hat die Leserwahl der Magazine „VW Speed“ und „Tuning“ zum fünften Mal in Folge in der Kategorie „Pflegeprodukte“ gewonnen. Im Rahmen der „Tuningworld Bodensee“ wurde der damit verbundene „Theo“-Award überreicht. Die Leser der beiden Magazine aus dem MAV-Verlag und deren Newsletter-Abonnenten beurteilten im Rahmen einer Umfrage die Top-Marken der Autozubehörbranche. 80,2 Prozent der Wahlteilnehmer sprachen sich in der Kategorie „Pflegemittel“ für den Hersteller aus Neuburg an der Donau aus. Bemerkenswert ist auch der Stimmenzuwachs von 16 Prozent gegenüber dem Vorjahresergebnis – die Marke gewinnt in der Tuningszene somit weiterhin neue Fans. Marken wie „Nigrin“, „Meguiars“ oder „Swisswax“ landen in der Wahl mit maximal 36,8 Prozent der Stimmen abgeschlagen auf den Plätzen zwei bis vier.

Sonax begeistert Autofans seit 1950 mit leistungsstarken Produkten „made in Germany“. In den fünfziger Jahren machte auch Theo Decker, Namensgeber für die Branchenauszeichnung, bereits auf sich aufmerksam. Theo Decker gilt heute als Tuningpionier und verhalf so manchem VW Käfer zu mehr Individualität und Sportlichkeit.

Sonax brilliert bei Tuningfans

Sonax brilliert bei Tuningfans

Im Rahmen derTuningworld Bodensee wurde der „Theo“-Award an Sonax überreicht: DieAuszeichnung nahm Manfred Hoffmann (rechts), geschäftsführender Gesellschafterder Sonax GmbH und Inhaber der Unternehmensgruppe Hoffmann, entgegen.

SONAX_Theo_Award_M_Hoffmann.jpg 5,29 MB, 38 Downloads