Service
Login
HOME

/ News / Mattias Ekström und Andreas Bakkerud setzen Sonax in Szene

Mattias Ekström und Andreas Bakkerud setzen Sonax in Szene

Seit 2014 geht Mattias Ekström mit seinem eigenen Rallycross-Team in der WRX auf Punktejagd – und es innerhalb von nur drei Jahren an die Weltspitze geführt. 2018 kann sich das Team dank Sonax glänzender Auftritte sicher sein. Der deutsche Autopflegespezialist und das Team „EKS Audi Sport“ gehen in der FIA World Rallycross Championship (World RX) ab sofort gemeinsame Wege.

Sonax rüstet das Team als „Official Product Supplier“ exklusiv mit leistungsstarken Reinigungs-, Pflege- und technischen Wartungsprodukten aus. Für die bevorstehende World-RX-Saison hat sich „EKS Audi Sport“ viel vorgenommen: „Mit verstärkter Unterstützung auch von Sonax werden wir um Siege und um die WM-Titel in der Fahrer- und der Teamwertung kämpfen“, sagte Mattias Ekström im Rahmen der Teamvorstellung.

Um dieses Ziel zu erreichen, geht „EKS Audi Sport“ mit zwei neuen Audi S1 EKS RX quattro an den Start, auf deren Türen ab sofort auch der rote Sonax-Schriftzug glänzt. Die Partnerschaft mit dem weltweit in 110 Ländern vertretenen Autopflegespezialisten wird zudem auf den Rennanzügen des Teams sowie auf den Racetrucks zum Ausdruck gebracht. Sonax und „EKS Audi Sport“ haben ihre Zusammenarbeit zunächst für zwei Jahre vertraglich festgelegt.

„Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit ‚EKS Audi Sport’, sagt Sonax Marketingleiter Franz Fischer: „Die World RX ist für Sonax eine sehr interessante Rennserie, die sich sehr stark entwickelt und die Marke Sonax sehr glaubwürdig in Szene setzt. Dort sind leistungsstarke Reinigungs- und Pflegeprodukte wie in kaum einem anderen Rennsport gefordert. In der Serie können wir die Stärken des Sonax-Programms sehr überzeugend einbringen.“

Mit dem Norweger Andreas Bakkerud kann „EKS Audi Sport“ zudem auf einen erfahrenen Neuzugang zählen, der bereits in den Vorjahren als Mitglied des „Hoonigan-Racing-Teams“ neben Ken Block die Marke Sonax in Szene setzte. Andreas Bakkerud: „Ich freue mich besonders, dass Sonax auch mit EKS Audi Sport in die neue Saison startet. Ich habe die Felgenreiniger, Scheibenreiniger und Lackpflegeprodukte sowie das gesamte Programm in den letzten beiden Jahren unter härtesten Bedingungen kennen und schätzen gelernt und bin ein begeisterter Fan geworden.“

Auch Audi engagiert sich in der Saison 2018 mehr denn je. Für die Saison 2018 forcierten die Ingolstädter die Weiterentwicklung des nun 580 PS starken Audi S1 EKS RX quattro. Unter anderem erhielt der S1 ein neues Aerodynamik-Paket. Mattias Ektröm und Andreas Bakkerud profitieren in der aktuellen Saison außerdem durch die Unterstützung der Audi-Motorsport-Experten im Rahmen aller zwölf World-RX-Läufe 2018.

Mattias Ekström und Andreas Bakkerud

Mattias Ekström und Andreas Bakkerud

 

Mattias Ekström sowie Andreas Bakkerud: Sonax und das Team "EKS Audi Sport" gehen in der FIA World Rallycross Championship (World RX) 2018 gemeinsame Wege.

SONAX_EKS_2018_2.jpg 22,63 MB, 8256x5504 px
Audi S1 EKS RX quattro mit Sonax Logo

Audi S1 EKS RX quattro mit Sonax Logo

Auf den neuen Audi S1 EKS RX quattro glänzt ab sofort auch das rote Sonax-Logo.

SONAX_EKS_2018_1.jpg 5,91 MB, 3000x2000 px