Sonax zeigt Neuheiten für die Klassikerpflege auf der „Motorworld Classics“

Auf der „Motorworld Classics“ in Friedrichshafen stellt Sonax vom 25.–27. Mai Neuheiten für die bequeme und nachhaltige Lackpflege ins Rampenlicht. Dazu zählen Innovationen wie das neu entwickelte Autoshampoo „Sonax Xtreme Wash+Seal“, die auch Klassikerfans ansprechen.

„Der Name ändert sich, die Leidenschaft bleibt.“ Mit diesem Slogan zieht die Messe Friedrichshafen in diesem Jahr tausende von Klassikerfans an. Aus der „Klassikwelt Bodensee“ wurde die „Motorworld Classics Bodensee“, auf der Sonax die Besucher in Halle B2 mit einer Reihe interessanter Neuheiten empfängt.

Für die lackschonende Autowäsche per Hand stellen die Neuburger beispielsweise ein neues Autoshampoo vor, das einen äußerst sinnvollen Zusatznutzen bietet: „Sonax Xtreme Wash+Seal“ kombiniert die klassischen Eigenschaften eines leistungsstarken und schonend wirkenden Autoshampoos mit einem sicht- und fühlbaren Konservierungseffekt. Und das spart Zeit: Das Auto wird wie gewohnt gewaschen, der Lack einfach mit einem Autoleder oder Mikrofasertrockentuch streifenfrei abgewischt – und fertig. So präsentiert sich der Lack nicht nur sauber, sondern mit frischer Farbwirkung und spiegelndem Glanz. Die enthaltene Wirkstoffkombination erzeugt eine wasser- und schmutzabweisende Konservierung, die mehrere Wochen erhalten bleibt. Gut zu wissen: Vorhandene Lackkonservierungen – zum Beispiel auf Basis von Hartwachs- oder Polymerformeln – werden durch die Wäsche mit „Sonax Xtreme Wash+Seal“ nicht nur geschont, sondern überzeugend aufgefrischt.

Das sprüht vor Glanz

Während typische Lackversiegelungsprodukte nur auf gereinigten und trockenen Lackflächen funktionieren, lässt sich das neue „Sonax Xtreme Spray+Seal“ bereits unmittelbar während der schonenden Shampoowäsche auftragen, ohne das Fahrzeug zuvor abspülen und trockenwischen zu müssen. Während der Wäsche wird „Sonax Xtreme Spray+Seal“ direkt auf das eingeschäumte Fahrzeug aufgesprüht. Die Formel auf Basis modernster Lackkonservierungstechnologie wirkt sofort: Ohne manuelles Polieren vernetzen sich die enthaltenen Hightech-Komponenten sofort mit der Oberflächenstruktur des Fahrzeuglacks. Sinnvoller Zusatznutzen: Die Formel pflegt und schützt auch Kunststoffteile und Metalloberflächen, die verchromt, aus Edelstahl oder Aluminium ausgeführt sind. Direkt im Anschluss spült man das Fahrzeug gründlich mit Wasser ab. Das anschließende Trocknen der Fahrzeugoberflächen mit einem saugfähigen Mikrofasertuch oder Autoleder geht deutlich schneller und bequemer, da ein Großteil des Waschwassers einfach abläuft. Der verblüffende Effekt zeigt sich sofort: „Sonax Xtreme Spray+Seal“ bewirkt eine beeindruckende Farbtiefe und spiegelnden Glanz. Bestehende Langzeitversiegelungen frischt das Produkt gleichzeitig auf.

Mit „Sonax Xtreme Spray Polish“ blitzschnell polieren

Eine weitere glänzende Idee aus der Sonax Forschung und Entwicklung stellt das Team des Neuburger Autopflegespezialisten mit dem neuen „Xtreme Spray Polish“ vor. Die Neuentwicklung für die besonders schnelle und bequeme Lackpflege enthält innovative Wirkstoffe, die aus dem Produkt ein wahres Multitalent machen: Dank einer hochwirksamen Aktivschaumformel lässt sich der Autolack nach der Wäsche von hartnäckigen Restverschmutzungen befreien und gleichzeitig lackschonend polieren. Das Spray kommt nach der Autowäsche zum Einsatz und wird am besten mit einem Mikrofasertuch angewendet.

In einem Anwendungsschritt beseitigen schmutzlösende Komponenten Teerflecken, Insektenreste oder andere fest anhaftende Restverschmutzungen, während feine Kratzer oder Eintrübungen in der Lackoberfläche durch mikrofeine Polierkörper geglättet werden. So lassen sich Gebrauchsspuren, die durch Fingernägel, Schmutzpartikel oder Witterungseinflüsse verursacht wurden, gründlich und besonders bequem und zeitsparend entfernen. Das Pflegeergebnis überzeugt durch eine frische Farbwirkung und einen strahlenden Tiefenglanz, wie man ihn bisher nur von klassischen Lackpolituren erwarten konnte. Damit dieser Effekt lange erhalten bleibt, empfiehlt Sonax im Anschluss die Anwendung einer Lackversiegelung.

Einen überzeugenden Zusatznutzen bietet das neue „Sonax Xtreme Spray Polish“, wenn es um die Aufarbeitung von strapazierten und vergilbten Scheinwerferstreuscheiben aus Kunststoff oder Glas sowie von unlackierten Metallteilen aus Chrom oder Aluminium geht. Auch fein verkratzte und matt wirkende Oberflächen erstrahlen wieder in neuem Glanz. Selbst korrodierte Metalloberflächen – zum Beispiel an Türeinstiegsleisten aus Aluminium – erhalten wieder ein gepflegtes Aussehen.

Autowäsche mit Schutzschild: „Sonax Xtreme Wash+Seal“.

SONAX-XTREME-Wash-Seal.png
1,7 MB, 722x1772px

„Sonax Xtreme Spray+Seal“ wirkt sofort während der Autowäsche: Ohne manuelles Polieren vernetzen sich die enthaltenen Hightech-Komponenten mit der Oberflächenstruktur des Fahrzeuglacks und versiegeln die Lackoberfläche. 

SONAX-XTREME-Spray-Seal.png
1,6 MB, 658x1772px

„Sonax Xtreme Spray Polish“: Die Neuentwicklung für die besonders schnelle und bequeme Lackpflege enthält innovative Wirkstoffe, die den Autolack nach der Wäsche von hartnäckigen Restverschmutzungen befreien und ihn gleichzeitig lackschonend polieren.

SONAX-XTREME-Spray-Polish.png
1,5 MB, 426x1772px
Juli 2018. Speziell für professionelle Anwender hat Sonax das „Profiline“-Produktprogramm konzipiert. Das umfassende Vollsortiment stellt perfekte Arbeitsergebnisse und maximale Effizenz im Dienstleistungseinsatz sicher. 2018 hat Sonax das Programm durch eine Reihe interessanter Neuheiten erweitert.
Juni 2018. Die Sonax „Bike“-Serie steht am Messestand des Fahrzeugpflegespezialisten in Halle B4 im Scheinwerferlicht. Das Produktprogramm, das Sonax in Zusammenarbeit mit Hartje vertreibt, wurde 2017 in seiner Wirksamkeit optimiert, speziell auf den E-Bike-Trend abgestimmt und auch im Design modernisiert. 
Eine gelungene Event-Premiere feierte Sonax mit der neu aufgelegten „Bike“-Pflegeserie bereits auf dem „Bike Festival Garda Trentino“ – und die Fortsetzung folgt: Auch auf dem ebenfalls von der Zeitschrift „Bike“ veranstalteten „Bike Festival Willingen“ präsentiert Sonax vom 19.–21. Mai das Reinigungs- und Pflegeprogramm für Fahrräder als offizieller Co-Sponsor.